„Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!“
Oliver Wendell Holmes

Was ist Bürogolf?

Fotolia_24222692Bürogolf ist ein Event mit sehr hohem Spaß- und Erlebnisfaktor.
Es ist eine Mischung aus Minigolf und traditionellem Golf.

Gespielt wird ein Bürogolf-Turnier in Gruppen, den sogenannten Flights. Dabei wird standardmäßig ein 9-Loch Parcours quer durch die entsprechende Location aufgebaut.

Ein paar Spiel-Regeln zur Einführung, Einspielen auf dem Putting-Grün und auf zum ,,Kanonenstart“, bei dem alle Flights zur gleichen Startzeit abschlagen.

Keine Sorge, es wird nichts zu Bruch gehen. Denn beim Bürogolf wird geputtet. Das heißt, der Ball fliegt nicht, sondern er rollt. – idealerweise ins Loch. 😉

Strategie und Geschick sind gefragt, beim Spielen auf unterschiedlichem Untergrund und dem Umspielen natürlicher Hindernisse wie Tische, Stühle, Dekorationen, Ausstellungsstücke, Maschinen oder gar beim Spielen über Treppen.

Wie beim traditionellen Golf gewinnt derjenige, der für den Parcours insgesamt die wenigsten Schläge benötigt. Jedoch stehen Spaß, Kommunikation und das Kennenlernen im Vordergrund.

Bürogolf können Sie mit uns praktisch überall spielen. Ob Autohaus, Ausstellung, Bank, Büro, Einrichtungshaus, Hotel, Produktionshalle, Schiff, Schloss oder Stadion- unsere mobile Spezialausrüstung läßt sich an fast jedem Ort aufbauen.

Und das Beste: Sie benötigen keine „Platzreife“, jeder kann mitspielen!